Xenomorph & Monti-Music presents: CueBase.FM goes Clubbing (Hamburg) !

„Neu strukturiertes Internet Radio www.cuebase.fm gibt GAS“

CueBase.FM wurde im Jahr 2009 ins Leben gerufen. Mitgründer Jens Ferber lernte Ende 2010; Thorsten Barthel (m@mosphere), Nadja Herf und Rolf Moeller kennen.
Gemeinsam beschloss man CueBase.FM im Jahr 2011 neu aufzuziehen und im neuem Licht erstrahlen zulassen.
Cuebase.fm präsentiert die komplette Bandbreite der elektronischen Musik, z.B. Techno, Trance, Dance, Electro und vieles mehr.

Rund 2700 deutsche Webradio-Sender konnte man 2010 empfangen. Laut einer Studie der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien bedeutet das gegenüber 2009 einen Anstieg um rund 40 Prozent, den man auch bei cuebase.fm wahr nehmen konnte. Wir haben nach dem Jungfernflug der Nostromo vom 31.01.2011 einen Zuwachs von 20 Prozent; so dass wir uns auf einer stabilen Zuhörerzahl im Segment von einer vier bis fünfstelligen Zahl berufen können, wobei wir aktuell in über 30 Ländern zu hören sind. Darum möchte ich mich bei allen Zuhörern und allen die im Team, so wie die, die für Cuebase.fm tätig sind, Bedanken!

Wie funktioniert das Webradio bei Cuebase.fm:

„Wir“ das Team von Cuebase.fm laden unser Signal auf einem oder mehreren Server im Internet. Diese Übertragung nennt man Streaming.“Streaming ist im Prinzip nichts anderes als die kontinuierliche Übertragung eines Datenstromes“. Der Hörer greift vom eigenen PC auf den Server von Cuebase.fm zu und kann das Signal über eine Empfangssoftware wieder geben.

Es gibt verschiedene Wege, um Cuebase.fm zu hören. Über eine entsprechende Software, kann man Cuebase.fm über einen Stream per Internetanschluss empfangen. Dafür benötigt man einen Computer, einen Internetanschluss und einen Router. Wenn man Cuebase.fm kabellos empfangen möchte, müssen die Geräte jeweils W-LAN unterstützen. Empfehlenswert ist eine tarifliche Daten-Flatrate. Da aufgrund der hohen Mengen an transferierten Daten das Hören auf Dauer sehr teuer wird.

Wieso wird Cuebase.fm betrieben und warum wurde es neu strukturiert?

Cuebase.fm wurde neu strukturiert, weil wir als Team von Cuebase.fm eine Plattform erschaffen haben, in der sich die Künstler erst einmal zuhause fühlen sollen, um ihre Sets und sich selbst ohne Druck von Stallorders von Veranstaltern; von Events oder Clubbesitzern etc. weiter zu entwickeln. Cuebase.fm weist darauf hin, dass sich ihre Artisten komplett mit ihren Sets  identifizieren und jeder Künstler hinter seinen Sets steht.

Cuebase.fm vertritt ein Team von über 50 Artisten und betreut Sie rund um die Uhr, mit allen Möglichkeiten die uns zur Verfügung stehen. Geplant ist für 2011 eine Club tour die am 26.02.2011 in Hamburg startet. Cuebase.fm ist aktuell auf der Suche nach weiteren Veranstaltungs- und Eventgebern wo man 2-4 DJs aus dem Pool implementieren kann, um so einen weiteren Synergieeffekt zu erschaffen. Die Veranstaltungs- und Eventgeber haben die Möglichkeit, sich die Artisten auf dem Sender wöchentlich, alle 14 Tage oder einmal im Monat anzuhören um sich so ein Bild von der Musikvielfaltigkeit des oder der Artisten zu verschaffen und um dann über Cuebase.fm unter ds-booking@live.de für die jeweilige Veranstaltung und Events zu buchen. Weitere Highlights sind schon in Planung und es wird einen gewaltigen Ruck in der Club- Veranstaltungs- Event und Festivalszene geben.

Unser Motto: „Lets`Rock und Kopf gerade und gerade aus“

(Text by Rolf Moeller)

*****EVENT EVENT EVENT EVENT****

Es ist kaum zu gauben, kaum gestartet und schon das erste Event am Start.
CueBase.FM ist seid wenigen Wochen erst auf Sendung und vergrößert
täglich die Fangemeinde. Verschiedene Radioshows kreiert von Künstlern
die weltweit agieren.

M@tmosphere, Atty Mezcal, Miss Shiva und Torty sind
einge der Artists die ihre Musik dem Höhrer näher bringen auf CueBase.FM.
(Text by Torty)
Cubase.fm Party
Sa 26.02.2011 * 20:00
sensation
Hein-Hoyer-Str. 40
20359 Hamburg
Deutschland

M@tmosphere (Red Room Colonge)
Mekki (Cuebase.fm)
Novo (Cuebase.fm)
Abendkasse: 8,00 Euro

Der junge aufstrebende Radiosender Cuebase.fm startet mit seiner Clubtour 2011 in Hamburg und bringt den Zuhörern in ganz Deutschland seine Künstler näher. Weitere Events sind auch schon in Planung, wobei Mainz eine weitere Station auf dem Weg der Clubtour sein wird. Die Eröffnung der Clubtour wird von den drei Cuebase.fm-Artisten M At Mosphere, Mekki und Novo bestritten und werden der Partycrowd ordentlich einheizen. Novo und Mekki werden euch den Abend mit feinsten Hardtrance versorgen und M At Mosphere läd euch auf eine Reise durch die Techno-Classics ein.
Wer vergünstigt mitfeiern will, sollte sich bis zum 20.02. via E-Mail in die Friendlist eintragen lassen. Schreibt dazu einfach eine E-Mail mit dem Betreff “Party” an “info@cuebase.fm

(Text by Monti-Music)

Supported & Promoted by:

XENOMORPH CREW (PROMOTION & EVENTS)

& MONTI-MUSIC

www.myspace.com/xenomorphcrew
www.monti-music.com/xeno
www.montisworld.de
www.discomania-event.de
www.Produzentenschmiede.de
www.clubgasse.de
www.spirit-catcher.de
www.aspekt-records.com
www.house-szene.de
www.decksharks.com
www.trance-vibrations.de
www.robot-trax.de
www.cuebase.fm
www.timezone-records.com
www.monti-music.com

Leave a Reply